Termine

NEU Urlaub oder Auszeit in der Spell´ner Jurte

Endlich ist es soweit,unsere mongolische Jurte steht und ist einsatzbereit…       Bei Interesse gerne anrufen unter 0172/7348733 oder eine Nachricht schreiben.

  • für eine persönliche Auszeit /Urlaub : Aufenthalt ab 2Tage =1 Übernachtung ab April 2020 möglich
  • Workshops/Seminare…Nimm dir Zeit für persönliches…..

 

 

 

 

Bei diesem Workshop wollen wir uns mit den verschiedenen Zeitabschnitten des Lebens beschäftigen, Blockaden erkennen und diese mit Hilfe von Texten auflösen.

Jede/r ist dazu herzlich willkommen….

ÖKO-Weihnachtsbäume von der Waldgärtnerei am Odin, Antonius Becker

Wieder einmal steht die Adventszeit vor der Türe…… auch in diesem Jahr besteht die Möglichkeit einen „ÖKO-Weihnachtsbaum“  von der Waldgärtnerei am Odin  zu bekommen. Es handelt sich um Nordmanntannen in der Größe ca. 2 – 2,20m.

Die Bäume werden zu uns auf den Hof gebracht und können dann hier vor Ort abgeholt werden.

Der Preis liegt bei 45€ pro Baum

Die Bezahlung erfolgt vorher, da wir dann bei Lieferung die bestellten Bäume auch sofort bezahlen werden.

  • Vorbestellung des Baumes bis Mittwoch 24.11.  bitte hier bestellen
  • Bezahlung zw. 25.-29.11. (nach Absprache Bar oder Überweisung möglich)
  • Abholung ca. ab Montag 9.12. möglich – genauer Termin wird dann noch mitgeteilt

Wenn die Weihnachtszeit vorbei ist, nehmen wir gerne diese Bäume zurück. Unsere Tiere haben dann grosse Freude, sich damit zu vergnügen…..

Brathähnchen – jetzt vorbestellen für den 28. November 2019

Ideal als Schmorgericht, aber auch als Grillhähnchen ein Genuss:

  • Intensiver Geschmack und einmalige Konsistenz
  • Zweinutzhuhn: Lecker und ein Beitrag gegen Kükentötung
  • Qualität statt Turbofleisch. Aufzucht ca. 5 Monate

Es handelt sich um Tiere der Zweinutzungsrasse „Coffee & Cream“ der ökologischen Tierzucht ÖTZ. Im August sind die jungen Bruderhähne im Alter von 5 ½ Wochen zu uns auf den Hof gekommen und werden nun bis November 2019 bei uns aufwachsen. Mit ca. 5 Monaten werden sie geschlachtet und können für diesen Zeitpunkt vorbestellt werden. In dieser Zeit kann jeder der mag, diese Tiere bei uns auf dem Hof wahrnehmen..

Bei Interesse laden Sie sich hier unser Bestellformular herunter, das Sie einfach ausgefüllt an uns zurückschicken oder  im Hofladen abgeben.Gerne können Sie uns auch hier eine email schreiben.

 

 

 

Vegetarische Eier gibt es nicht!

Wer Eier zu sich nimmt muss immer einen Hahn mitdenken. Für jede Turbo-Lege-Henne schlüpft ein Hahn, der meist als Eintagsküken vergast wird da er unwirtschaftlich ist. Wir setzen auf Zweinutzhühnern der Ökologischen Tierzucht gGmbH (ÖTZ). Hier darf der Hahn zumindest für ca. 4 Monate ein artgerechtes Leben führen. Die Hähne werden von Junghennen-Aufzüchtern für ca. 4 Monate aufgezogen und werden dann in eigenen Projekten vermarktet. www.bruderhahn.de

Ab sofort stallen wir mit jeder Henne auch einen Hahn bei uns ein. Info siehe SchwesterHUHN & BruderHAHN –Aktie

Termin zur Fleischabholung

Derzeit liegt noch kein aktueller Termin vor – wir informieren Sie aber an dieser Stelle rechtzeitig, wenn eine neue Fleischbestellung möglich ist.

Dezember 2019 Käseworkshop – Tagesseminar Von der Milch zum Käse- selber Käse machen

Tagesseminar „Käseworkshop“

An diesem Tag hat man die Möglichkeit, mit dem „Chef“ vom Tinthof in die Philosophie des Käse machens einzutauchen. Die Milch im Käsekessel wir gemeinsam vorbereitet, geharft und gewaschen um den Käsebruch zu erhalten, der dann in die Formen gegeben wird. Dabei wird die Wichtigkeit von Zusammenhängen (Natur-Weide-Kuh-Kalb-Mensch) anschaulich erläutert.  Im Anschluss an ein gemeinsames Mittagessen, findet eine Hofführung statt. Danach ist Zeit für eine Abschlussrunde bei Kaffe und Kuchen.Nach der Reifezeit von ca. 4Wochen bekommt jeder Teilnehmer 500g Rohmilchkäse am Stück.

Beginn: 8.30 Uhr        Ende ca. 15.30 Uhr

Termin:   1.12.2019   ausgebucht    …. neuer Termine folgen

Anmeldung ist sofort möglich, die Teilnehmerzahl ist auf 5 Personen begrenzt        hier anmelden

Kostenbeitrag Pro Person 150€ (Barzahlung vor Ort)

05. September 2019 / Hofführung für Jedermann / -frau

Wollten Sie immer schon mal wissen, wie unser Hof tickt? Wo die leckere Milch herkommt oder wie das geht mit dem Käse? Am Donnerstag, den 05. September 2019 um 17.30 – 19.00 Uhr haben Sie Gelegenheit, mehr darüber zu erfahren.

An diesem Nachmittag gehen wir gemeinsam über unseren Hof und bekommen dadurch einen Einblick und Informationen wie unser Hoforganismus funktioniert.

Im Abschluss kann man bei Käse und anderen kleinen Köstlickeiten den Besuch ausklingen lassen. Kostenbeitrag: 5,- € /Person

 

TINThof

Heike und Christian Hülsermann
Weseler Str. 7
D-46562 Voerde-Spellen

☎ (02855)-308489
🖶 (02855)-3084893
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

Do: 9-12 Uhr u.15-19 Uhr
Fr: 14-18 Uhr (Spellener Bauernmarkt)
Sa: 9-12 Uhr

Der Selbstbedienungsraum ist jeden Tag geöffnet.

Fleischbestellung

Bei uns erhalten Sie zu festgelegten Terminen hochwertiges Rindfleisch. Bestellen können Sie mit unserem Vordruck, den Sie hier downloaden können.

Den Abholtermin können Sie dem jeweils aktuellen Formular entnehmen.

demeter

Wir wirtschaften biologisch-dynamisch nach DEMETER-Richtlinien.

Logo DEMETER

mehr Infos:
www.demeter.de
www.lebendigeerde.de