NEU !!! Vollmilch in 0,5l Flaschen

schonend pasteurisiert, NICHT homogenisiert d.h. sdie Milch ist etwas „entspannter“  haltbar und rahmt im Ruhezustand auf….so kann man, wenn man mag, den Rahm abschöpfen oder einfach umschütteln und komplett geniessen…..hmmmmm

Zeit für persönliches Workshop : Sylla-Bees ®

Seminar/Workshop   
Neue Wege gehen, mit Worten und Silben die „gut“ tun…….  per ZOOM mehr Info´s hier

Wir beschäftigen uns mit den versch. Zeitabschnitten, tauschen uns aus, erkennen Blockaden und lösen diese mit Hilfe von Silben/Texten auf. Diese sind von Andrea Medenwald entwickelt worden (Ausbildung“Heilkraft des Wortes“ von Rainer Strücker).

            „Die Silben, wie die Bienen, schwärmen aus und summen,

leises Wort ins Ohr, nichts ist mehr wie zuvor.

                        Die Frucht zufrieden strahlt, wächst weiter und verteilt, 

              an alle, die  bereit, lebendig Herzlichkeit.”

     copyrigt by Andrea Medenwald   mehr Info´s HIER

  Schau was in Dir steckt

Historischer Fund bei uns in der Wiese

Verbrannt, angeschmolzen, gehortet

Fund des Monats Februar 2020

Das Lanzenspitzendepot von Voerde-Spellen ist aufgrund der großen Anzahl von 132 teils vollständigen bronzenen Lanzenspitzen und einer Zierscheibe eine kleine Sensation.

Info´s zum historischen Fund  HIER

 

 

Brathähnchen – jetzt vorbestellen für November 2020

Ideal als Schmorgericht, aber auch als Grillhähnchen ein Genuss:

  • Intensiver Geschmack und einmalige Konsistenz
  • Zweinutzhuhn: Lecker und ein Beitrag gegen Kükentötung
  • Qualität statt Turbofleisch. Aufzucht ca. 5 Monate

Es handelt sich um Tiere der Zweinutzungsrasse „Coffee & Cream“ der ökologischen Tierzucht ÖTZ. Im August sind die jungen Bruderhähne im Alter von 5 ½ Wochen zu uns auf den Hof gekommen und werden nun bis November 2019 bei uns aufwachsen. Mit ca. 5 Monaten werden sie geschlachtet und können für diesen Zeitpunkt vorbestellt werden. In dieser Zeit kann jeder der mag, diese Tiere bei uns auf dem Hof wahrnehmen..

Bei Interesse laden Sie sich hier unser Bestellformular herunter, das Sie einfach ausgefüllt an uns zurückschicken oder  im Hofladen abgeben.Gerne können Sie uns auch hier eine email schreiben.

 

 

 

Vegetarische Eier gibt es nicht!

Wer Eier zu sich nimmt muss immer einen Hahn mitdenken. Für jede Turbo-Lege-Henne schlüpft ein Hahn, der meist als Eintagsküken vergast wird da er unwirtschaftlich ist. Wir setzen auf Zweinutzhühnern der Ökologischen Tierzucht gGmbH (ÖTZ). Hier darf der Hahn zumindest für ca. 4 Monate ein artgerechtes Leben führen. Die Hähne werden von Junghennen-Aufzüchtern für ca. 4 Monate aufgezogen und werden dann in eigenen Projekten vermarktet. www.bruderhahn.de

Ab sofort  lassen wir für jede Henne auch einen Hahn aufziehen , vom Betrieb Jens Bodden (https://www.biolandbodden.de/  ). 

Info siehe SchwesterHUHN & BruderHAHN –Aktie